Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Schokolade-Gewuerzkuchen *La Figue*

Schokolade-Gewuerzkuchen *La Figue*

Zutaten:

150 g Mehl (von dieser Menge 4 EL herausnehmen und durch 4 EL Maizena ersetzen)

3/4 TL Speisenatron

3/4 TL Salz

3/4 TL Zimt

1/4 TL Pimentpulver

1 Prise frischer Muskat

70 g Kakao zum Backen

135 ml heisses Wasser

90 ml neutrales Speiseoel

170 g Zucker

150 g brauner Rohrzucker

2 Eier

90 g Naturjoghurt

1,5 TL fluessige Bourbon-Vanille (oder Mark von 1 Vanilleschote)

8 frische Feigen

Backofen auf 175 Grad C. anheizen. Eine viereckige Backform (23 cm) einoelen und mit Backpapier auskleiden.

Bluetenansatz von den Feigen abschneiden, sie anschliessend laengs halbieren. Mehl, Natron, Salz und Gewuerze zusammen versieben. Kakao und heisses Wasser zusammenruehren. Joghurt und Vanille veruehren. Oel und die beiden Arten von Zucker gruendlich vermengen; die Eier mithilfe eines Schneebesens dazuruehren und den angeruehrten Kakao dazumischen. In Abwechslung die Trockenzutaten und die Joghurt-Vanillemischung unter der Kakaomischung ruehren.

Die Kuchenmasse in die vorbereitete Form fuellen, die halbierten Feigen in die Masse hineindruecken. Im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten backen (Stichprobe ausfuehren). Am Gitter auskuehlen lassen.

via Schokolade-Gewuerzkuchen *La Figue*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.