Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Schoko-Frischkaese Speiseeis

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 170 g Frischkaese
  • 170 g Zucker
  • 225 g Sauerrahm, sehr kalt
  • 240 ml Sahne, sehr kalt
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1/4 TL fluessige Bourbon-Vanille, oder Mark von 1/4 Vanilleschote
  • 80 ml (im Hohlmass gemessen) geriebene Zartbitterschokolade
[/box] Die Arbeitsschuessel und Schlaeger vom Standmixer im Gefrierfach erkalten lassen. Frischkaese geschmeidig schlagen. Zucker nach und nach hinzufuegen, nach jeder Beigabe gruendlich schlagen. Sauerrahm und Sahne dazuschlagen. Salz, Zitronensaft und Vanille hineinschlagen, nur so lange bis alles dick und glatt ist. Zugedeckt im Kuehlschrank 3 Stunden erkalten lassen. Die gesaeuberten Schlaeger nochmal im Gefrierfach erkalten lassen, am Standmixer befestigen. Mit der Motorgeschwindigkeit allmaehlich von niedrig auf maessig erhoeht, die Schokomasse ca. 3 Minuten cremig aufschlagen. Nach Herstelleranweisung in der Eismaschine gefrieren lassen.

Das Eis kann entweder sofort gereicht, oder im Gefrierfach zum Reifen gelagert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.