Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Schnitzel-Panade

ZUTATEN :

  • * Schnitzel vom Schwein, Hähnchen, Pute oder Kalb
  • * Griechischer Joghurt ( 5 – 10 prozentig )
  • * Polenta ( grober Maisgrieß )
  • * Salz, Pfeffer und Rosenpaprikapulver
  • * reichlich Butterschmalz

ZUBEREITUNG :

Das Schnitzelfleisch leicht klopfen nach dem es in eine Klarsicht Folientüte gesteckt wurde. Weiches Fleisch wie Geflügel kann mit Frischkäse gefüllt werden, aber nicht stark klopfen.

In einer Pfanne reichlich Butterschmalz heiß werden lassen. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und danach das Schnitzel im Joghurt gut wenden, anschließend das Fleisch mit Polenta gut abdecken. Danach die Panade fest andrücken. Nun das Schnitzel in die heiße Pfanne legen und rund um gut anbraten.

Zum Durchbraten die Pfanne in den vorgeheizten Ofen bei 170 Grad C ( Umluft nicht so empfehlenswert ) ca 25 Minuten stellen. Auf die Bräunung aufpassen, sonst mit etwas Alufolie abdecken.

Panade hält besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.