Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Schnelle Mousse au Chocolat *Gentleman’s Choice*

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 4-5 Portionen berechnet

Fuer die Sauce:

  • 225 g Schwarzkirschen, entkernt
  • 50 g Schwarzkirschkonfituere
  • 80 ml Ruby Portwein

Fuer die Mousse:

  • 300 ml fluessige Schlagsahne, sehr kalt, geteilt
  • 1 sehr kraeftige Prise Zimt
  • 120 g Zartbitterschokolade, gehackt
[/box] Um die Sauce vorzubereiten: Kirschen, Konfituere und Portwein in einen kleinen Topf geben und ueber starke Hitze zum Kochen bringen. Die Flamme auf maessig einstellen und unter oftmaligem Umruehren dick-sirupartig einkochen, ca. 10 Minuten lang. Das Toepfchen von der Hitzequelle wegziehen. Die Sauce in eine kleine Schuessel umfuellen und im Kuehlschrank erkalten lassen, ca. 3 Stunden lang. Die Sauce kann 1 Tag im Voraus zubereitet und zugedeckt kalt gestellt werden.

[note color=“#FFCC00″]Fuer die Fertigstellung: Von der Sahnemenge 60 ml in einen kleinen Topf geben und den Zimt beifuegen; aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Schokolade zufuegen und mit dem Schneebesen so lange schlagen bis die Schokolade komplett geschmolzen und die Mischung glatt ist. Die Schokolademischung in eine grosse Schuessel umfuellen. Mithilfe eines Handruehrgeraetes die restliche Sahne halbsteif schlagen und ein Viertel der Schlagsahne unter die lauwarme Schokoladenmischung ziehen. Die restliche Schlagsahne in drei weiteren Arbeitsgaengen unter die Schokoladenmischung heben und nur solange weitermischen, bis es gerade gemengt ist. Die Mousse auf 4 oder 5 Dessertschalen aufteilen. Im Kuehlschrank zugedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen, bis fest. Kann 1 Tag im Voraus zubereitet und zugedeckt kalt gestellt werden.

Erst unmittelbar vor dem Servieren die Sauce ueber das Dessert loeffeln und zu Tisch bringen.[/note]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.