Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Schneeflockentorte

Zutaten:

Rührteig:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 4 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 1 Gestr. EL Kakao
  • 1 Gestr. TL Backpulver
  • 60 g hellbraun geröstete
  • Kokosraspeln
  • 4 Eischnee

Füllung:

  • 150 g Sauerkirsch- oder
  • Himbeerkonfitüre
  • 400 g Schlagsahne
  • 2 P. Sahnefestiger
  • 2 P. Vanillinzucker

Zum Bestäuben:

  • Kokosraspeln

Backzeit: 30min

Temperatur: 180°C

Zubereitung:

Butter, Zucker und Vanillinzucker gut schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat und die

Masse weißcremig ist. Eigelb nacheinander unterrühren und Salz zufügen. Mehl, Kakao und

Backpulver mischen, mit dem Müllermeister sieben und unter die aufgeschlagene Masse rühren.

geröstete Kokosraspeln und Eischnee unterheben.

In eine Backform füllen ( gefettet und mit bröseln?) je nach Form

Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 30. 35 Minuten backen.

Am nächsten Tag den Boden durchschneiden, Form wieder darum setzen. Die Konfitüre auf den

unteren Boden streichen. Sahne mit Sahnefestiger und Vanillinzucker steif schlagen, 1/2 der

Sahne auf dem unteren Boden verstreichen. Zweiten Boden darauf setzen, die Torte mit der

übrigen Sahne aussen bestreichen.

Mit Kokosraspeln bestreuen. I

Ich stelle immer noch ein paar „Kokospralinen – ich komme nicht auf den Namen????????“ drauf. Haaaaaaa Dank Google „Raffaelo“ aber dabei habe ich tolle Rezepte gefunden für selbstgemachte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.