Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Weihnachtsbäckerei

Schneebaellchen *Mama Gunda*

Ergibt 48 Stueck

Zutaten:

  • 250 ml (im Hohlmass gemessen) fein gemahlene Pekannuesse (wahlweise Walnuesse)
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 230 g Butter, zimmerwarm
  • 60 g Puderzucker
  • 1 TL fluessige Bourbon-Vanille
  • 220 g Puderzucker, zum Waelzen

Den Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Nuesse, Mehl und Salz gruendlich vermischen, beiseite stellen. Butter cremig schlagen, die Erstmenge an Puderzucker unter Schlagen beifuegen, die Masse fluffig schlagen. Die Vanille hineinschlagen, bei verminderter Geschwindigkeit das Mehlgemisch beifuegen. Nur solange schlagen bis die Masse gerade eben vermengt ist.

Mit den Haenden aus der Teigmasse knappe essloeffelweise Portionen zu kleinen Kugeln formen, diese 2,5 cm auseinander auf Antihaft-Backbleche setzen (oder Backpapier verwenden). Im vorgeheizten Ofen guelden backen, ca. 10-12 Minuten. Die Kekse aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten am Blech abkuehlen lassen.

Die Schneebaellchen noch warm im Puderzucker rundum wenden, anschliessend auf ein Gitter geben um vollstaendig auszukuehlen. Wenn sie komplett ausgekuehlt sind, die Kekse nochmals in dem Puderzucker waelzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.