Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Schinkenrollen überbacken

Zutaten:

75 g Suppennudeln, (Faden, Sterne)

Salz

2 kleine grüne Paprikaschoten

2 Zwiebeln

20 g Butter oder Margarine

1 Eßl. grüne Pfefferkörner

1 B. Creme fraiche

1 Zweig Estragon

1 Ei

frisch gem.Pfeffer

1 Eßl. Paprika edelsüß

4 Scheiben gekochter Schinken

40 g Emmentaler Käse

Zubereitung:

Nudeln im Salzwasser gar kochen, kalt abspülen, abtropfen lassen. Paprika und Zwiebeln in Würfel schneiden, in heißem Fett dünsten, die Nudeln, Pfefferkörner, Creme fraiche, Estragonblättchen und Ei gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in vier Teile auf den gekochten Schinken geben, einrollen, mit der Nahtseite nach unten in eine Form legen, mit Emmentaler bestreuen und bei 200 Grad 15-20 Minuten, bis der Käse braun ist, backen.

Rezept eingereicht von Brigitte51

via Schinkenrollen überbacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.