Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Schaelrippen mit Cherry-Cola® Glasur

*Hinweis: Vier Stunden vor dem Gebrauch Cola oeffnen und flach und abgestanden werden lassen*

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

Fuer die Barbequesauce:

  • 1,4 l Cherry-Cola® (*Ist Cherry-Cola® nicht erhaeltlich, Coca-Cola® verwenden und evtl. mit Kirschsaft abschmecken)
  • 280 g Kirschkonfituere
  • 160 ml scharfer Senf (mit Meerrettich)
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Malz-, oder Apfelessig
  • 1 EL Hot sauce

Weiters:

  • 3,4 kg Schaelrippen, noch nicht in Portionen zerteilt

Cola ueber maessig-starker Flamme zu einer Menge von 360 ml reduzieren, ca. 45 Minuten. Anschliessend die restlichen Saucenzutaten dazuruehren, die Temperatur auf maessig einstellen und die Sauce nochmal reduzieren, bis auf 600 ml, Reduktionsdauer etwa 35 Minuten; waehrend der Kochzeit bitte gelegentlich umruehren. Die Sauce in eine Schuessel umfuellen. Die Sauce kann bis zu 1 Woche vorher zubereitet und fest verschlossen im Kuehlschrank gelagert werden. Vor dem Gebrauch wieder auf Zimmertemperatur kommen lassen.

Ofenschienen im unteren und oberen Drittel des Backofens platzieren, Ofentemperatur auf 160 Grad C. einstellen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer wuerzen, jedes der Fleischteile fest in Alufolie wickeln. Die Pakete auf zwei beraenderten Backblechen verteilen. Im vorgeheizten Ofen solange garen, bis die Rippen sehr zart sind, ca. 2 Stunden. In der Halbzeit bitte die Backbleche einmal wenden und austauschen. Die Rippen in ihrem Folienpaket etwas auskuehlen lassen, das angesammelte Fett abgiessen. (Die Rippen koennen bis zu 1 Tag im Voraus vorbereitet und fest in der Aluverpackung im Kuehlschrank aufbewahrt werden. Vor der Weiterverwendung bitte 1 Stunde bei Zimmertemperatur temperieren lassen.)

Das Holzkohlen- oder Gasgrill vorbereiten (maessig-schwache Temperatur). Das Fleisch zu individuellen Rippen zerteilen, 240 ml der Grillsauce beiseite stellen, die Rippen mit der restlichen Glasur vermischen. Am Grill, unter mehrmaligem Wenden braun und knusprig grillen, ca. 5 Minuten. Waehrenddessen die beiseite gestellte Sauce leicht erwaermen und mit den Rippen zu Tisch bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.