Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Sauerkirschen Crumble

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 8 Portionen

  • 800 g Sauerkirschen, entkernt
  • 50 g gehackte, ungesalzene Pistazien
  • 75 g Mehl
  • 25 g Haferflocken
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/4 TL Salz
  • 85 g Butter, weich
  • 38 g brauner Rohrzucker
  • 170 g Zucker, aufgeteilt
  • 1 EL Maizena
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Vanilleeis, als Beilage
[/box] Backofen auf 190 Grad C. anheizen.

Pistazien, Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz vermischen und beiseite stellen. Butter, braunen Zucker und 55 g Zucker im Standmixer, welcher mit dem Flachruehrer ausgeruestet ist auf der Mittelstufe cremig verschlagen. Die Pistazienmischung daruntergeben, 10 Sekunden verarbeiten, bis die Masse broeselig wird; beiseite stellen.

Kirschen, restlichen Zucker, Maizena, Zimt und 1 Prise Salz gruendlich vermengen, bis die Kirschen von der Speisestaerke umhuellt sind und der Zucker geloest ist. In eine viereckige Backform (20 cm) umfuellen, Streuselbelag gleichmaessig darueber verteilen. Im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen, bis der Streusel goldfarben ist und die Kirschensaefte blubben. Das Dessert zwischen 15 und 60 Minuten abkuehlen lassen und mit Vanilleeis als Beilage servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.