Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Party- und Fingerfood

Sardinen Canapés

Sardinen Canapés

Zutaten:

120 g Crème fraiche

120 g Frischkaese, zimmerwarm

2 Dosen (je zu 92 g) Sardinen, „nackt“ (d.h. ohne Haut und Graeten), abgetropft

2 EL Kapern, abgetropft

1 EL fein geschnittene Schnittlauchroellchen

1 TL Worcestersauce

Saft von 1/2 Zitrone

Piment d’Espelette (wahlweise Cayenne)

Salz, Pfeffer aus der Muehle

Gehackte frische Petersilie (Garnitur)

Alle Zutaten in der Kuechenmaschine cremig verarbeiten, sodass aber die einzelnen Bestandteile erkennbar bleiben. Auf getoasteten Baguettescheiben reichen, mit Petersilie bestreut garnieren.

via Sardinen Canapés.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.