Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Salat *Souvenir aus Rom*

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

Fuer das Dressing:

  • 2 EL Balsamico
  • 2 TL Honig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1/4 TL Salz
  • 120 ml Olivenoel, extra-virgine

Fuer den Salat:

  • 300 bis 315 g gemischte Salatblaetter
  • 1 kleiner Kopf Radicchio
  • 8 frische Feigen
  • 4 EL Pinienkerne, leicht geroestet
  • 12 hauchduenne Scheiben Parmaschinken

Die Vinaigrette zubereiten: Alle Zutaten im Mixer glatt und homogen verarbeiten. In ein Schraubglas geben und im Kuehlschrank bis zum Gebrauch aufbewahren. Vor der Anwendung bitte kraeftig durchschuetteln.

Den Salat fertigstellen: Die Salatmischung und den Radicchio gut waschen und trockentupfen. In mundgerechte Stuecke zerreissen. Bis zum Gebrauch im Kuehlschrank halten. Feigen kalt abspuelen, trockentupfen. Laengs in die Haelfte schneiden, Stiel entfernen. Den Salat in eine grosse Arbeitsschuessel geben, genuegend Salatsauce darueber traeufeln um den Salat leicht anzufeuchten, sie in der Marinade wenden. Die Pinien gesondert mit etwas Vinaigrette vermischen. Restliche Salatsauce beiseite stellen.

Die Salatmischung auf 4 gekuehlte Salatteller verteilen. Jeweils pro Teller mit 3 Scheiben Prosciutto und 4 Feigenhaelften garnieren, ein Viertel der Pignoli ueber die Feigen streuen. Mit der restlichen Marinade betraeufeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.