Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Salat aus dem Garten Eden

*Da Grapefruit seltenerweise auch unter dem Namen >Paradiesfrucht< bekannt ist.*

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1 Bund Radieschen, geputzt, geschrubbt, sehr duenn gescheibelt
  • 25 g frische Minzeblaetter, klein zerzupft
  • 3 rubinrote Grapefruit
  • 150 g gemischter gruener Salat
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 60 ml Olivenoel, extra-virgine (ein fruchtiger)
  • 1 EL Schnittlauchroellchen

Die Grapefruits mit einem scharfem Messer schaelen, das Fruchtfleisch von der weissen bitteren Haut befreien und filetieren. Segmente beiseite stellen, Schalen und das uebrige Entsorgte mit der Hand ausquetschen, den Saft auffangen und beiseite geben.

Von dem Grapefruitsaft 60 ml in eine kleine Schuessel geben. Senf mit dem Schneebesen hineinruehren, das Olivenoel im langsamem Strahl unter stetem Umruehren dazutraeufeln, bis alles homogen ist. Schnittlauch beifuegen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Grapefruitsegmenten einen Essloeffel der Salatmarinade untermischen. Minze, gemischten gruenen Salat und die Radieschen in eine Salatschuessel geben und mit der restlichen Salatsauce durchmengen; auf Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit den marinierten Grapefruitsegmenten garnieren und sofort zu Tisch bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.