Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch - asiatisch

Rotgekochtes Schweinefleisch

Zutaten:

  • 1200 g Bauchfleisch in mindestens 5 Schichten vom Metzger
  • oder durchwachsenes Schweinefleisch
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1/2 Tl Salz
  • 3 EL Sojasoße
  • 4 EL Sherry
  • 1/2 EL Zucker

Fleisch in 5-7 cm große Würfel schneiden

Jedes Stück muss Schwarte haben

Frühlingszwiebeln in 3 cm lange Stücke schneiden

Ingwer hacken

Fleisch mit Salz und 2 EL Sojasoße einreiben und mit der Hautseite nachunten in einen Bräter setzen.

Ungefähr 8 EL Wasser und 2 EL Sherry reingeben.

Zwiebelstücke und Ingwer drüberstreuen.

Zum Kochen bringen und dann eine Asbestplatte unterlegen auf kleinster Flamme simmern lassen oder in einem geschlossenen Topf in die Röhre bei 170-180°. 45 Minuten köcheln dabei einmal wenden.

Dann mit der restlsichen Sojasoße, dem Sherry und dem Zucker besprenkeln und eine weiter Stunde köcheln lassen.Alle 20 Minute wenden.

Nach ungefähr 2 Stunden Garzeit sind Fleisch und Schwarte vollkommen zart und haben eine Geleeartige Konsistenz.

Dazu gehört eine große Menge Reis.

Das Fett schmeckt nur noch gut, und man hat nicht das Gefühl, fett gegessen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.