Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Beilagen - asiatisch

Roter Geflügelsalat

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • Vier Hähnchenbrustfilets
  • rote Currypaste
  • Pflanzen oder Erdnussöl
  • 1 Chinakohl in Streifen
  • 200 g Pak Choi grob gezupft
  • 1/2 Wirsing in Streifen
  • 2 Schalotten fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen zerdrückt
  • 1 EL Reisessig
  • 2 EL Chilisauce süß
  • Sojasauce
[/box] Die Hühnerbrüste einschneiden und mit der Currypaste gründlich einreiben, abdecken und einige Stunden marinieren.

Die Filets in einer gusseisernen oder Grillpfanne ca 56 Minuten druchbraten, nicht zu heiß, ein bis zweimal wenden.

1 EL Öl in einem Wok oder großer Pfanne erhitzen, und die Gemüse unter rühren darin zusammenfallen lassen.

Das restliche Öl, die Schalotten und den Knoblauch reingeben und gerade weich dünsten, nicht bräunen. Essig, Chilio- und Sojasauce untermengen, vom Herd nehmen.

Das Gemse auf Teller vereilen, die Filets in Scheiben schneien und darauf anrichten, und mit dem Dressing beträufeln, sofort servieren.

Rezept eingereicht von chrispe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .