Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Diaetetique

Rohkost: Simuliertes After Eight® Konfekt

Rohkost: Simuliertes After Eight® Konfekt

Zutaten:

Fuer die Minzeschichte:

300 g Kokosraspeln

80 ml Honig oder Ahornsirup

3 Tropfen Pfefferminzoel

Fuer die Schoko- oder Carobschichte:

300 g Kokosraspeln

80 ml Honig oder Ahornsirup

Ca. 15 g Kakaopulver (Bio) oder rohes Carobpulver – genuegend Menge um gewuenschte Farbe zu erzielen

1/2 TL fluessige Vanille

1 winzige Prise Cayenne

1 grosse Prise Meersalz

Die Erstmenge an Kokosraspeln im Mixer (ohne Deckel) bei niedriger Motorgeschwindigkeit so lange verarbeiten, bis die Masse wie Butter wird, dabei oftmals eine Spachtel benuetzen, um alles in Bewegung zu halten. Bitte Vorsicht ausueben, dass Sie die Kokosraspeln nicht zu lange verarbeiten, sodass das Oel austritt und die Masse sich separiert. Dieser Schritt kann heikel sein und am besten gelingt es mit einem kraeftigen Mixer, auf die Art eines Vita-Mix®. Falls Sie darueber nicht verfuegen, koennte es fuer Sie von Vorteil sein, wenn sie das Verarbeiten der Kokosraspeln auf zwei Arbeitsgaengen aufteilen.

Kokos aus der Maschine nehmen und in eine Ruehrschuessel geben. Honig und Minze hinzufuegen, mit einer Spachtel alles gruendlich verruehren; beiseite stellen.

Fuer die Schokoladenschichte die Kokosraspeln ebenso verarbeiten wie vorhin. Die uebrigen Zutaten fuer die Schokoladenschichte per Hand zufuegen und durchmengen. Fertige Schokoladenmischung in zwei Portionen teilen. Eine Portion der Schokolade am Boden einer viereckigen Silikonform (10 Quadratzentimeter) hineinpressen und fuer 5 Minuten ins Gefrierfach stellen um zu erstarren. Die gesamte Pfefferminzschichte ueber die Schokoladene geben, einige weieter Minuten in den Froster geben, um fest zu werden. Die zweite Haelfte der Schokoladenmasse ueber die Pfefferminzschichte verteilen, wiederum im Gefrierfach erstarren lassen oder in den Kuehlschrank geben.

Das Konfekt aus der Form loesen, indem Sie es herausdrehen oder mithilfe eines Wenders herausloesen. Auf ein Schneidbrett geben und mit scharfem, langen Messer mit duenner Klinge so portionieren, wie Sie lustig sind.

Reste im Kuehlschrank aufbewahren.

via Rohkost: Simuliertes After Eight® Konfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.