Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Diaetetique

Rohkost: Ausstechplaetzchen

Rohkost: Ausstechplaetzchen

Zutaten:

75 g rohe Cashewnuesse

20 g Kokosflocken, pulverisiert

35 g Sesamkoerner, pulverisiert

60 ml (im Hohlmass gemessen) gemahlener goldener Leinsamen

2 EL Agavensirup

2 weiche, entkernte Datteln

1 TL fluessige Vanille

1 kleine Prise Meersalz

Cashewnuesse, Kokosflockenpulver, Sesampulver und gemahlene Leinsamen zusammen in der Kuechenmaschine zu mehlartiger Konsistenz verarbeiten. Agavennektar, Datteln, Vanille und Salz beifuegen und so lange weiter verarbeiten, bis der Teig in einem Ball zusammenkommt.

Den Plaetzchenteig ausrollen, wie fuer Ausstechplaetzchen geeignet. Nach Lust und Laune die Formen auswaehlen, die hierfuer zum Ausstechen verwand werden sollen.

Plaetzchen in den Doerrapparat geben, je nach Geschmack etwas weniger lang oder etwas laenger als 24 Stunden doerren. Vierundzwanzig Stunden geben ein Ergebnis von fast knusprigen Plaetzchen mit noch ein wenig weichem „Kauerlebnis“.

via Rohkost: Ausstechplaetzchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.