Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Diaetetique

Risotto *Prosecco-Parmesan* (Gesunde Kueche)

Risotto *Prosecco-Parmesan* (Gesunde Kueche)

*Ein Schnellkochtopfrezept*

Fuer 6 Portionen berechnet, 180 ml pro Portion

Zutaten:

1,5 EL Butter

65 g fein gehackte Schalotten

3 Knoblauchzehen, fein gehackt

320 ml (im Hohlmass gemessen) roher Carnaroli Reis

240 ml Prosecco, geteilt

720 ml Huehnerfond, fettfrei, salzarm

30 g frisch geriebener Parmesan, geteilt

1 TL frische Thymianblaetter

1/2 TL geriebene Zitronenzeste

1/4 TL Pfeffer aus der Muehle

Einen Schnellkochtopf mit 5,7 l Fassvermoegen ueber maessig-starke Hitze setzen. Butter in den Topf geben, den Topf so lange schwenken, bis die Butter schmilzt. Schalotten dazugeben, zwei Minuten anschwitzen; Knoblauch beifuegen, 30 Sekunden durchruehren. Den Reis beigeben, 1 Minute ruehren. Mit der Haelfte vom Prosecco aufgiessen, 1 Minute staendig ruehren, oder bis die Fluessigkeit vom Reis aufgenommen wurde. Den restlichen Wein und den Fond hineingeben. Den Deckel sicher anbringen, den Druck ueber hohe Hitze bilden lassen. Die Herdplattentemperatur auf maessig regulieren, oder nach Herstelleranweisung den Druck auf HOCH einstellen und das Risotto 8 Minuten kochen. Den Topf von der Herdplatte wegziehen, den Druck durch das Dampfventil loesen (ersatzweise unter kaltem Wasser herunterbringen). Den Deckel vorsichtig abheben. Dreiviertel von dem Kaese hineinreiben, die uebrigen Zutaten darunterruehren. Risotto 4 Minuten stehen lassen, um nachzudicken. Vor dem Servieren restlichen Kaese hobeln und ueber den Reis geben. Heiss servieren.

Pro Portion:

239 kcal

5,9 g Fett

14 mg Cholesterin

38,7 g Kohlenhydrate

371 mg Sodium

8,8 g Eiweiss

2,5 g Ballaststoffe

via Risotto *Prosecco-Parmesan* (Gesunde Kueche).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.