Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch - asiatisch

Rindfleisch mit Sake und Teriyaki Sauce (Asien )

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:

  • 625g Rinderfilet, in sehr dünnen Scheiben geschnitten
  • 2 Esslöffel Sojasoße
  • 1 Esslöffel Teriyaki Sauce
  • 3 Esslöffel Sake ( Reiswein )
  • 3 Knoblauchtehen, gehackt
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Erdnußöl
  • Saft von einer 1/2 Zitrone
  • Pfeffer

Die Fleischscheiben auf eine große Platte legen. Mit Sojasoße, Teriyaki Sauce, Zitronensaft und Sake beträufeln.

Den Knoblauch auf dem Fleisch verteilen und kräftig pfeffern, nicht salzen.

Den Zucker darüberstreuen, zudecken und 4 Stunden kaltstellen.

Das Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin bei großer Hitze 1 Minute braten, wenden und nochmals 1 Minute braten.

Sofort zu Reis und Suppe servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.