Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Rinderfilet aus dem Backofen

Zutaten für 6 Personen

  • 750 Tomaten
  • 750 Champignons
  • 1 kg Rinderfilet
  • 100 gr. Butterschmalz
  • 2 TL.  Steinpilze, getrocknet und gemahlen
  • 250 gr. Crème double
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • evtl.Soßenbinder

Zubereitung

Zuerst die Tomaten häuten, halbieren, den Stielansatz entfernen und die Kerne entfernen. Die Knoblauchzehe schälen und klein würfeln. Die Tomaten mit Salz, Pfeffer und dem Knoblauch würzen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

Den Backofen auf 200° vorheizen. Das Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Rinderfilets darin rundherum braten. Dann aus der Pfanne nehmen.

Danach die Champignons im Bratfett anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Das Fleisch wieder in die Mitte der Pfanne geben und die Champignons ringsherum geben. Die Tomatenhälften zwischen die Pilze stecken. Das Steinpilzpulver mit der Creme double verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über das Fleisch geben.

Die Pfanne auf die mittlere Schiene des Ofens geben und 20 Min. offen garen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Alufolie wickeln. Die Soße evtl. mit dem Saucenbindemittel binden, das Fleisch aufschneiden und wieder in die Pfanne geben, mit Basilikum garnieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.