Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fisch und Meeresfrüchte

Riesengarnelen mit Zitrone und Majoran

Fuer 6 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 950 g Riesengarnelen, kuechenfertig, aber mit den Schalen belassen
  • 240 ml Olivenoel
  • 120 ml Zitronensaft
  • 2 EL gehackter frischer Majoran
  • 2 TL Zitronenzeste
  • 2 TL grobkoerniges Salz, plus 1 TL Meersalz (zum Wuerzen)
  • 1 TL Pfeffer aus der Muehle
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Zitrone, in Sechstel

Garnelen in eine grosse Kasserolle geben. Olivenoel, Zitronensaft und -zeste, Majoran, grobkoerniges Salz und Pfeffer zusammen verruehren, ueber die Garnelen geben. Die Garnelen mit Frischhaltefolie zudecken und bis zu 2 Stunden im Kuehlschrank durchziehen lassen. Nach der ersten Stunde die Garnelen in der Marinade wenden.

Holzkohlen- oder Gasgrill vorheizen (hohe Temperatur). Garnelen aus der Marinade nehmen und auf das Grillrost setzen. Allerhoechstens 3,5 Minuten pro Seite rechnen, vom Grill nehmen und auf eine Servierplatte anrichten. Die Garnelen mit dem Meersalz wuerzen, mit Petersilie bestreuen. Mit den Zitronenspalten servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.