Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Rib-Eye Steaks, mariniert

Fuer 2 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1/2 Flasche schwerer, vollmundiger Rotwein (z.B. Amarone)
  • 2 EL Zucker
  • 6 Gewuerznelken
  • 1/2 TL frisch geriebener Muskat
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL geriebene Orangenzeste
  • 1-2 Lorbeerblaetter (optional)
  • 1-2 Knoblauchzehen, angedrueckt (optional)
  • 2 Rib-Eye Steaks (Hochrippe), je 225 g bis 340 g schwer und 12 mm dick
  • Grobes Meersalz, Pfeffer aus der Muehle

Wein und Zucker in einen grossen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Flamme kleiner drehen und die Fluessigkeit 10 Minuten koecheln lassen. Nelken, Muskat, Zimt, Orangenzeste, Lorbeerblatt und Knoblauch, falls verwand, zufuegen. Den Topf von der Herdplatte ziehen und komplett abkuehlen lassen.

Steaks in eine genuegend grosse Backform legen und mit der Marinade uebergiessen. Im Kuehlschrank mehrere Stunden oder bis zu 24 Stunden zugedeckt durchziehen lassen.

Das Fleisch aus der Marinade herausnehmen und sorgfaeltig trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen, in einer sehr heissen Eisenpfanne schnell abbraten, ca. 2 Minuten pro Seite fuer medium-rare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.