Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Beilagen - asiatisch

Relish aus Schlangengurke und Sesam (Curry Beilage)

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 4-6 Portionen berechnet

  • 1 grosse Schlangengurke
  • 500-600 ml Wasser
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 TL Salz
  • 60 ml Erdnussoel
  • 1 EL dunkles Sesamoel
  • 3 Knoblauchzehen, duenn gescheibelt
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, hauchfein auf einer Mandoline gescheibelt, anschliessend mit Kuechenpapier trocken getupft
  • 10-20 g geroesteten Sesam
[/box] Die Gurke schaelen, die Kerne herausschaben, in ebenmaessige Stuecke schneiden.

Das Wasser in einen Topf geben, Zitronensaft und Salz beifuegen. Die Fluessigkeit aufkochen, die Gurkenstuecke hinein geben und sie bissfest kochen. Abtropfen und auskuehlen lassen.

Die Oele in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch darin goldgelb anbraten, aus dem Fett heben, abtropfen lassen. Zwiebeln im selben Fett knusprig ausbraten, ebenfalls auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Das Bratfett auskuehlen und anschliessend ueber die Gurkenstuecke giessen. Knoblauch, Zwiebeln und Sesam zufuegen und alles gruendlich durchwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.