Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Raffinierte Pots de Crème, ein Sommerdessert

Raffinierte Pots de Crème, ein Sommerdessert

Fuer 8-10 Portionen berechnet

Zutaten:

250 g Zucker

250 ml trockener Weisswein

Saft von 1/2 Zitrone

600 ml Sahne

1 Zweig frischer Rosmarin, plus Mehr kleine Spriesse fuer die Garnitur

160 g Zartbitterschokolade, gerieben oder klein zerhackt

Mandeln, fuer die Garnitur

Zucker, Weisswein und Zitronensaft in einen Topf mit Schwerem Boden geben. Topfinhalt ueber maessige Hitze solange ruehren, bis der Zucker aufgeloest ist. Sahne hineinruehren, aufkochen, die Hitze reduzieren und die Sahnemischung 5 Minuten koecheln lassen. Rosmarinzweig und Schokolade beifuegen, umruehren bis die Schokolade komplett geschmolzen ist. Die Hitze regeln, sodass die Schokoladenmischung leise koechelt, weitere 25 Minuten bei gelegentlichem Umruehren koecheln, bis die Masse eingedickt ist. Sobald es dunkel und dickfluessig ist, die Crème von der Hitzezufuhr wegziehen und etwas abkuehlen lassen. Dabei die Crème oefters durchruehren, damit es nicht mehr daempft. Die Schokoladenmasse durch einen Sieb in einen Behaelter seihen und auf lauwarm abkuehlen lassen. In 8-10 kleine Foermchen oder Dessertschalen fuellen und im Kuehlschrank lagern bis die Crème eine locker-feste Beschaffenheit erreicht hat. Jedes Dessert mit einem Spriesschen Rosmarin und einigen Mandeln garnieren.

via Raffinierte Pots de Crème, ein Sommerdessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.