Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Geflügel

Putenbrust gefüllt

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2 Eier
  • 100 g Bacon Frühlingsspeck
  • Salz, grüner Pfeffer
  • je 1 Eßl. Petersilie und Basilikum
  • Pfeffer
  • Fett zum Braten
  • 150 g Creme fraiche
  • 1 Eßl. Cognac zum Abschmecken

Zubereitung:

Das Toastbrot ohne Rinde in den geschlagenen Eier quellen lassen. Bacon in Würfel schneiden, dünsten und abkühlen lassen, unter die Brotmasse rühren, mit Salz, grünem Pfeffer, Persilie und Basilikum gut mischen und abschmecken.Die Putenbrust zweimal längs aufschneiden, die Masse einfüllen und zunähen. Mit Salz und Pfeffer einreiben, das Fleisch in die Pfanne legen, mit heißem Fett übergießen, etwa für 1,5 Stunden in Backofen geben, ab und zu mit dem Fett beschöpfen, evtl. Wasser zugeben. Die Putenbrust warm stellen, den Bratenfond mit wenig Wasser loskochen, Creme fraiche einrühren, mit Salz, Pfeffer und Cognac abschmecken..

Dazu reichen sie gratinierten Brokkoli und Wildreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.