Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche

Provençalische Putenspiesse

Provençalische Putenspiesse

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

455 g Putenbrust, ohne Haut und Knochen, in 2,5 cm Wuerfel

1 Zwiebel, grob gehackt

120 ml Olivenoel, extra-virgine

240 ml trockener Weisswein

240 ml Apfelessig

120 ml (im Hohlmass gemessen) gehackter frischer Rosmarin

Geriebene Zeste von 1 Orange

Sehr kleine Schalotten, geschaelt

Trauben-Tomaten

Schwarze Oliven, entkernt

Salz, Pfeffer aus der Muehle

Zwiebel, Oel, Wein, Essig, Rosmarin und Orangenzeste verruehren; die Fleischwuerfel darin wenden, zudecken und fuer 5 Stunden in den Kuehlschrank geben.

Eine Grillpfanne anheizen. Putenbrustwuerfel abwechselnd mit Schalotten, Tomaten und schwarzen Oliven auf Metallspiessen auffaedeln, mit Salz und Pfeffer wuerzen. In der heissen Grillpfanne pro Seite ca. 5 Minuten garen.

via Provençalische Putenspiesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.