Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Salate

Prinzessbohnen-Meerrettichsalat

Fuer 10 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 1,1 kg Prinzessbohnen
  • 4 EL Meerrettich aus dem Glas
  • 55-60 g Sauerrahm
  • 115 g Mayonnaise
  • 4 EL fein gehackte Zwiebel
  • 2 TL fein gehackter Knoblauch
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • 3 Eier, hart gekocht
  • 225 g Fruehstuecksspeck, kross ausgebraten, gehackt
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle
  • 1 EL fein gehackte Petersilie

Reichlich Salzwasser zu dem eine Prise Zucker beigefuegt wurde zum Kochen bringen, die Prinzessbohnen 2 Minuten blanchieren, aus dem Wasser heben und das Weiterkochen in einem Eiswasserbad zum Stoppen bringen. Bohnen sehr gruendlich abtropfen und auf Kuechenpapier ausbreiten um ueberschuessige Fluessigkeit aufzusaugen.

Meerrettich, saure Sahne, Mayonnaise, Zwiebeln und Knoblauch gruendlich verruehren, mit Worcestersauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Bohnen und Salatsauce behutsam miteinander vermischen, nochmals abschmecken. Zugedeckt uebernacht im Kuehlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren die Bohnen auf einer Platte anhaeufen, die harten Eier und den krossen Speck hacken und darueber streuen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.