Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Saucen, Aufstriche & Dips

Portwein-Aprikosensauce fuer Wild

port

*Ob Wildgefluegel oder Wildbrett, diese Sauce ist die ideale Beigabe: eine seidige, vollmundige Sauce mit suess-scharfer Note.*

  • Zutaten:
    Bratensatz von dem gewuenschten Braten, grossteils entfettet
    30 ml Entenschmalz oder Butter (optional; lediglich erforderlich falls der Bratensatz nicht genuegend Fett aufweist)
    4 EL Aprikosenkonfituere
    240 ml Wildfond
    120 ml Portwein
    15 ml Tomatenmark
    5 ml scharfe Chilisauce
    Salz

Falls nur wenig Fett im Braeter ist, Entenschmalz oder Butter darin schmelzen. Den Bratensatz mit Wein und Fond loeschen und bei starkem Kochen auf die Haelfte reduzieren lassen. Tomatenmark, Aprikosenkonfituere und scharfe Chilisauce mithilfe eines Schneebesens dazuruehren und weitere 5 Minuten kochen lassen, bis die Sauce eindickt. Auf Salz abschmecken.

Wer moechte, entfettet die Sauce zusaetzlich, obwohl es nicht erforderlich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.