Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Französische Küche Gemüse

Portobello Pilze, provençalisch ueberbacken

Fuer 2-4 Beilagenportionen berechnet

Zutaten:

  • 2 grosse Portobello Pilze, entstielt, in 12 mm Streifen geschnitten
  • 1-2 Eier, verquirlt
  • Mehl, zum Wenden
  • Olivenoel, mindestens 60 ml, zum Anbraeunen
  • Zusaetzlich 2 EL Olivenoel
  • 1-2 Schalotten, fein gewuerfelt
  • 1 kleine rote Paprika, klein gewuerfelt
  • 1 kleine festfleischige Tomate, klein gewuerfelt
  • 1 TL getr. Estragon
  • 1 EL gehackte frische Petersilie
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Weisswein
  • Salz, Pfeffer aus der Muehle

Pilzstreifen in das verquirlte Ei tauchen, anschliessend mehlieren. In Olivenoel bei maessiger Hitze beidseitig anbraeunen und in eine Auflaufform in eine Lage geben.

In zwei Essloeffel Olivenoel Schalote, rote Paprika und Tomate bei maessiger Hitze anschwitzen. Estragon, Petersilie, Tomatenmark, Zitronensaft, Weisswein sowie Salz und Pfeffer beigeben und eine Minute unter Ruehren weiterkochen; ueber die Pilze loeffeln.

Im vorgeheizten Backofen (175 Grad C.) 10 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.