Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Party- und Fingerfood

Pommes frites, asiatisch (Street Food)

Pommes frites, asiatisch (Street Food)

Fuer 6-8 Portionen berechnet

Zutaten:

4 mittelgrosse mehlige Kartoffeln ( ca. 13 mm lang), entweder geschaelt oder sehr gruendlich geschrubbt

Fuer die Sauce:

2 EL Sambal oelek

3 EL Reisweinessig

1 EL Obstessig

1 EL Zucker

3 Fruehlingszwiebeln, fein gehackt

1,5 TL Sojasauce

1 TL fein gehackter Knoblauch

1/2 TL fein gehackter Ingwer

2 l Rapsoel, zum Fritieren

Salz und Pfeffer aus der Muehle (Garnitur)

1 TL geroesteter Sesam (Garnitur)

Die Kartoffeln in 9,5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben aufeinander stapeln und daraus 9,5 mm breite Streifen schneiden. Die Kartoffeln in viel Wasser 30 Minuten stehenlassen, damit die ueberschuessige Kartoffelstaerke heraustreten kann.

Mittlerweile die Sauce zubereiten: Alle Saucenzutaten ueber maessig-starker Flamme erhitzen. Die Temperatur hinunterregeln, sodass die Sauce lediglich koechelt, und auf die halbe Menge reduzieren.

Oel in die Friteuse geben und bis auf 160 Grad C. erhitzen. Die Kartoffeln aus dem Wasserbad heben und sorgfaeltigst abtrocknen. Mit Vorsicht zwei Handvoll der Pommes Frites dem heissen Oel beifuegen; 5-7 Minuten fritieren, bis sie leichte hellbraune Farbe annehmen. Die Kartoffeln aus dem Oel heben, das ueberschuessige Oel abschuetteln und sie auf ein Gitter zum Abkuehlen geben. Diesen Arbeitsgang wiederholen bis alle Kartoffeln aufgebraucht sind.

Nachdem alle Kartoffeln auf diese Weise vorgekocht und abgekuehlt wurden, das Oel auf 175 Grad C. aufheizen. Abermals jeweils zwei Handvoll der Kartoffeln in das heisse Oel geben, ca. 2 Minuten fritieren, bis sie goldbraune Farbe erlangen. Die Frites aus dem Oel heben, das Fett abschuetteln und sie in einen Gitterrost welches in ein beraendertes Backblech gesetzt wurde haeufen. In einem vorgewaermten Backofen halten, bis alle Kartoffeln zubereitet sind.

Zum Servieren: Die Kartoffeln in eine vorgewaermte Servierschuessel geben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Sauce ueber die heissen Pommes Frites traeufeln und mit Sesam bestreut servieren.

via Pommes frites, asiatisch (Street Food).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.