Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Pflaumenkuchen mit Marzipan

pflaumenk-marzipan-streusel

Zutaten:

  • 1 kg Pflaumen
  • 125 g Butter oder Magarine
  • 125 g Zucker
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 3 Eier
  • 1/2 Fläschchen Bittermandelaroma
  • 4 EL Milch
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Fett für die Form
  • 2 EL Puderzucker

 

Zubereitung

Die Pflaumen waschen, trockentupfen, entsteinen und vierteln. Fett und Zucker schaumig rühren. Marzipan in Stücke schneiden, zufügen und alles glatt rühren. Nach und nach die Eier zufügen. Bittermandelaroma und Milch einrühren. Mehl und Backpulver vermischen, durch ein Sieb geben. Nach und nach unterrühren. In eine eingefettete Springform (ca.26 cm) Durchmesser füllen.

Die vorbereitete Pflaumen dicht an dicht in den Teig stecken. Im vorgeheiztem Backofen auf 175 Grad 60 -70 Minuten backen. Eventuell nach 45 Minuten mit Pergamentpapier abdecken. Springformrand lösen und den Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.