Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Saucen, Aufstriche & Dips

Pfirsichketchup

Pfirsichketchup

Ergibt 5 oder 6 Glaeser, zu je 240 ml

Zutaten:

  • 2,3 kg reife Pfirsiche, enthaeutet, entkernt, gehackt
  • 600 ml Champagner- oder Weissweinessig
  • 1 TL Salz
  • 455 g brauner Zucker
  • 1 kleine Vanilleschote
  • 2 Streifen Orangenzeste, je 5 cm lang
  • 1 TL Senfkoerner
  • 1 Stueck Zimtrinde
  • 1 Scheibe (12 mm dick) Ingwerknolle, geschaelt
  • 1 TL Gewuerznelken
  • 1 Muskatnuss, mit einem kleinen Hammer aufgeschlagen
  • 1 TL Wacholderbeeren

Pfirsiche, Essig, Salz und braunen Zucker in einenTopf (4 l Fassungsvermoegen) geben. Alle uebrigen Zutaten in ein Mullsaeckchen binden und ebenfalls in den Topf geben. Die Herdplatte auf starke Hitze einstellen und den Topfinhalt zum Kochen bringen. Die Hitze ermaessigen, den Topf mit Deckel versehen, ca. 30 Minuten koecheln, bis die Pfirsiche extrem weich sind,

Die Pfirsiche mithilfe eines Siebloeffels in ein feines Netz geben und sie durchpassieren. Wahlweise koennen sie im Mixer oder in der Kuechenmaschine pueriert werden. Pfirsichpuree in den Topf mit dem Kochsud und den Gewuerzen zurueckgeben. Solange ohne Deckel koecheln, bis die Mischung deutlich eingedickt ist, ca. 1 Stunde. Das Gewuerzsaeckchen herausheben, den Schaum und die Unreinheiten von der Oberflaeche abheben.

Das Ketchup in fuenf oder sechs steriliesierte, noch heisse Einmachglaeser fuellen. Um die Raender wischen, sofort mit heissen Deckeln und Ringen versiegeln. Im Heisswasserbad 15 Minuten einkochen.

via Pfirsichketchup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.