Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Pfirsichauflauf

[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]
  • 1 gewässerter Römertopf
  • 1 Dose abgetropfte Pfirsichhälften
  • 200 Gramm Amaretti ( italienische Dauerbackware )
  • 2 Eier
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Vanillin – Zucker
  • 2 EL Hartweizengrieß
[/box] ZUBEREITUNG :

Die Amarettis im Mixer zerkleinern. Eier, Zitronensaft und Vanillin – Zucker zu einer hellen Creme aufschlagen, den Grieß und

3/4 der Amarettibrösel mischen und unter die Eiermasse heben.

Die restlichen Amarettibrösel im gewässerten Römertopf verstreuen, darauf die Eimasse geben und zum Schluß die Pfirsichhälften darauf verteilen.

Zum Schluß den Deckel auf den Topf legen und in den kalten Ofen schieben.

Ober- / Unterhitze : etwa 200 Grad Celsius

Heißluft : etwa 180 Grad Celsius

Garzeit : etwa 45 Minuten

Den fertigen Auflauf 5 Minuten abkühlen lassen und mit einem Messer den Rand lösen. Er kann warm und kalt gegessen werden.

Beigabe : Schokoladensoße

Auflauf kann auch mit Aprikosen oder Birnen oder Äpfel gemacht werden.

Rezept eingereicht von svenny97

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.