Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
pêches
Backen - süß

Pfirsich-Melba-Torte

[box]
pêches
pêches

Zutaten für 12 Stück:

  • 3 Eier
  • 250 g Zucker
  • Salz
  • 2 Päckchen Vanillin-Zucker
  • 25 g Speisestärke
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 500 g Himbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Pfirsiche
  • 250 g Sahnejoghurt
  • 500 g Sahnequark
  • 400 g Schlagsahne
  • 10 Blatt Gelatine
  • Backpapier, Zitronenmelisse
[/box] Zubereitung:

Die Eier vom Eiweiß trennen, Eiweiß mit 75 g Zucker, Salz, 1 P. Van.Zucker steif schlagen, dann das Eigelb unterrühren, Teigmasse in eine mit Backpapier ausgelegten 26er Form füllen und bei 200° 20 Minuten backen.

Danach aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Pfirsiche häuten und in Spalten schneiden, zur Seite stellen. 8 Blatt Gelatine und 2 Blatt Gelatine getrennt einweichen. 150 g Himbeeren mit Zitronensaft und 50 g Zucker pürieren. Quark mit 200 g Sahne und 125 g Zucker verrühren, die 8 Blatt Gelatine ausdrücken und mit 3 EL Joghurtmasse verrühren und unter die Quarkmasse heben, die Masse halbieren, unter eine Hälfte 250 g Himbeeren heben. Den ausgekühlten Boden halbieren, den unteren mit einem Tortenring umschließen, die Himbeermasse darauf geben, den zweiten Boden drauf setzen. Die zwei Blatt Gelatine auflösen und in das Himbeerpüree einrühren, den Rest Joghurtmasse auf den zweiten Boden geben, das Himbeerpüree darauf verteilen und marmorieren, ca. 4 Stunden kalt stellen.

Dann den Tortenring entfernen, die Torte mit Van.-Zucker steifgeschlagener Sahne bestreichen, mit Himbeeren,Pfirsichen und Zitronenmelisse verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.