Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Gemüse

Pfifferlinge mit Baerlauch

Fuer 4 Portionen

Zutaten:

  • 120 g Baerlauch
  • 45 g Butter
  • 10 duenne Scheiben frischer Ingwer (oder 1 TL Ingwerpulver)
  • 400 g Pfifferlinge, gruendlich gespuelt und behutsam trockengetupft
  • Sojasauce
  • Salz
  • Zucker
  • 1 TL Maizena, mit 1 EL Wasser verruehrt

Die Wurzelenden von dem Baerlauch entsorgen, die Knoellchen von dem Gruenen abschneiden und die Blaetter zum anderen Zweck beiseite stellen.

Butter in einer grossen Bratpfanne ueber maessige Hitze setzen und schmelzen lassen. Baerlauchzwiebelchen und Ingwer bei maessig-hohe Hitze ca. 1 Minute anschwitzen, die Pilze beifuegen und weitere 3-4 Minuten braten. Die Pfifferlinge werden viel Fluessigkeit abwerfen: so lange weiterkochen, bis das Volumen um ein Drittel reduziert ist. Nach Geschmack mit Sojasauce, Salz und Zucker wuerzen. Am Schluss die Speisestaerkeloesung hineinruehren und durchheizen, bis das Gericht andickt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.