Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Französische Küche Saucen, Aufstriche & Dips

Paradiesisches Pistou

Ergibt 120 ml

Zutaten:

  • 6-7 frische Knoblauchspitzen, gehackt (ersatzweise Jungknoblauch, Schnittknoblauch, das Gruene von Fruehlingszwiebeln oder Baerlauchblaetter nehmen)
  • 1 TL Kapern
  • 1 Zitrone, Saft und geriebene Zeste davon
  • 60 ml Olivenoel, extra-virgine
  • 1/4 TL Paradieskoerner
  • 1 Prise Meersalz

Knoblauchspitzen, Kapern, Zitronenzeste, Paradieskoerner und Salz im Moerser mit Kraft gruendlich vermengen. Wer es weniger rustikal mag, nimmt hierzu die Kuechenmaschine. Von dem Zitronensaft 2 EL in den Moerser (die Kuechenmaschine) geben und weiterverarbeiten. Das Oel hineintraeufeln, alles so lange verarbeiten bis das Pistou dicklich und verhaeltnismassig glatt ist, mit etwas groesseren Stueckchen von Knoblauchspitzen durchaus. Falls Sie das Rezept in der Kuechenmaschine zubereiten, das Oel hineintraeufeln waehrend Sie den Motor pulsartig betaetigen.

Geeignet als Marinade, als Belag zu Bruschetta oder als Geschmacksverfeinerung bei Gemuesesuppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.