Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Französische Küche

Pan Bagnat – frz. Picknicksandwich

Pan Bagnat – frz. Picknicksandwich

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

1 Baguette oder Batard

1-2 Dosen Thunfisch in Olivenoel (150 g in toto)

2-3 Sardellenfilets (die beste Qualitaet, die Sie sich leisten koennen)

1 Zwiebel, mild und suess

1 reife Tomate

1 Bund Basilikum (wahlweise Brunnenkresse)

5 Radieschen (die laenglichen mit den weissen Spitzen, wenn erhaeltlich)

1 Handvoll schwarze Oliven (Niçoise), entkernt, gescheibelt

Hervorragendes Olivenoel, extra-virgine

Basilikum oder Kresse waschen und gruendlich trocknen. Zwiebel und Tomate so duenn wie moeglich per Hand in Scheiben schneiden und beiseite stellen. Radieschen blaettrig duenn scheibeln, entweder per Hand oder mit der Mandoline. Sardellen mit genuegend reichlich Olivenoel zermatschen, um beide Brothaelften damit grosszuegig zu bestreichen.

Ein grosses Stueck Frischhaltefolie auf der Arbeitsplatte auslegen. Das Brot der Laenge nach aufschneiden, aushoehlen und auf die Frischhaltefolie legen; grosszuegig mit dem Srdellen-Olivenoel einstreichen.

Entweder eine Handvoll Basilikum oder Kresse auf eines der Brothaelften verteilen. Thunfisch und Sardellen obenauf verteilen. Tomaten- und Zwiebelscheiben darueberschichten und zum Schluss mit den Oliven- und Radieschenscheibchen anhaeufen. Die andere Haelfte Brot mit dem restlichen Basilikum auslegen und auf die untere Haelfte des Brotes aufklappen.

Das Sandwich fest in der Frischhaltefolie aufwickeln und im Kuehlschrank mehrere Stunden durchziehen lassen. Es ist Ihnen ueberlassen, wenn Sie das Brot mit einem Gewicht beschweren moechten, waehrend es im Kuehlschrank durchzieht. Erforderlich ist es nicht, macht jedoch fuer leichteres Essen, wenn unterwegs.

via Pan Bagnat – frz. Picknicksandwich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.