Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Französische Küche

Osterplaetzchen (Korsika)

Osterplaetzchen (Korsika)

Ergibt 40 Stueck

Zutaten:

500 g Mehl

175 g Zucker

1 Prise Salz

60 ml Olivenoel

60 ml Weisswein

30 ml Anislikoer

30 g Zucker, zum Bestreuen

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen. Ein Backblech ausfetten.

Mehl, Zucker, Salz, Oel, Wein und Anislikoer in einer grossen Schuessel zusammenmengen und kurz durchkneten.

Die Plaetzchenmasse 0,5 cm dick ausrollen und daraus 40 Riegel schneiden. Mit Zucker bestreuen; auf das vorbereitete Blech setzen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen, bis goldfarben. Auf einem Gitter komplett auskuehlen lassen.

via Osterplaetzchen (Korsika).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.