Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Orangen-Weisse Schokoladen Muffins
Backen - süß

Orangen-Weisse Schokoladen Muffins

Ergibt 12 Stueck
[box]

  • 195 g Mehl
  • 115 g Zucker
  • 1 EL fein geraspelte Orangenzeste
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Eier, verquirlt
  • 120 ml Joghurt, Vanillegeschmack
  • 120 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 75 g Butter, zerlassen
  • 120 ml (im Hohlmass gemessen) gehackte weisse Schokolade
[/box] Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Ein Muffinblech ausfetten.

Orangen-Weisse Schokoladen Muffins
Orangen-Weisse Schokoladen Muffins
Mehl, Zucker, Orangenzeste, Backpulver, Natron und Salz vermischen und mittig eine Mulde machen.

Eier, Joghurt, Orangensaft und geschmolzene Butter verruehren und alles auf einmal in die Mehlmulde geben. Nur solange durchruehren, bis alles gleichmaessig angefeuchtet ist. Zuletzt die Schokolade daruntermischen.

Die Muffinfoermchen fuellen, im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter 5 Minuten lang abkuehlen, anschliessend aus der Form drehen und vollstaendig auskuehlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.