Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Küchengeschenke

Orangen Bitters aus Eigenherstellung

*Gerne angewandt um vielen Cocktails den letzten Pfiff zu geben, diese Bitters glaenzen auch alleine im Scheinwerferlicht: 1-2 TL in einem Glas gekuehltem Tonic Water ruehren, sehr erfrischend.*

Zutaten:

  • 4 Seville-Orangen, die Schalen gruendlich geschrubbt
  • 2 Gewuerznelken
  • 2 Korianderkoerner
  • 1 Pimentkorn
  • 1 ganzer Kardamom
  • 480 ml Wodka (90 Prozent)
  • 240 ml Wasser

Zubereitung:

Den Backofen auf 80 Grad C. vorheizen. Die Orangenschale von der Frucht entfernen, das Fruchtfleisch fuer einen anderen Zweck aufbewahren, die Schale fein hacken (6 mm grosse Stuecke) und gleichmaessig in einer Lage auf einem Backblech verteilen. Circa 2 Stunden backen, dabei 2-3 mal wenden, bis die Schale fast vollstaendig trocken ist; auskuehlen lassen. In einem grossen verschliessbarem Glas wird die getrocknete, ausgekuehlte Orangenschale mit den Gewuerzen und dem Wodka vermengt, das Glas fest verschlossen und fuer 3 Wochen an einem dunklen Ort gelagert. Das Glas alle ein bis zwei Tag einmal kraeftig durchschuetteln. Die Fluessigkeit nach der Stehzeit durch ein Mulltuch (Rueckstaende zur Weiterverarbeitung bitte aufbewahren!) in ein reines Glas abseihen, dieses wiederum fest verschliessen und beiseite stellen. Die Rueckstaende in einen kleinen Topf geben, 240 ml Wasser zugeben und den Topfinhalt zum Kochen bringen, die Hitze auf schwach regulieren und 15 Min. leise koecheln lassen. Topfinhalt in eine Schuessel geben, zudecken, 24 Stunden ziehen lassen. Den Schuesselinhalt durch ein Mulltuch zu der Wodkamischung durchfiltern, dabei auf die Orangenschalen druecken, so dass jeder Rest von Konzentrat herausgedrueckt wird. Die Bitters nochmal durch 5-fachen Mull in eine Schuessel filtern, dann in ein reines Glas zur Aufbewahrung geben. Lagerzeit ca. 6 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.