Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Omas Leberkäs

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Schweinebauch
  • 300 g Kalbsleber
  • 300 g Schweinefleisch
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL frische Petersilie
  • 1 EL frischen Majoran
  • 1/2 Ei
  • 2 EL Cognac
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Creme fraiche

Zubereitung

Vom Schweinebauch das Fett entfernen und in Stücke schneiden.

Schweinefleisch und Kalbsfleisch durch den Fleischwolf drehen .

Den Backofen auf 200 ° Grad vorheizen.

Das ganze Fleisch in eine große Rührschüssel geben. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein würfeln. In einer Pfanne die Butter zerlassen und Knoblauch und Zwiebel darin glasig dünsten. Anschließend zum Fleisch geben.

Die Kräuter kleinhacken und zum Fleisch geben. Ei,  Salz und Pfeffer hineingeben und alles gut vermengen. Die Creme fraiche noch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Eine Terrinenform einfetten und die Masse hinein füllen. In einen Wasserbad 40 – 60 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.

Den Leberkäs aus der Form nehmen und 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend noch heiss in Scheiben schneiden. Mit Petersilie ganieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.