Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Fleisch

Ofenkartoffeln mit Nieren gefüllt

1339172211-79830700

Für 2 Portionen

Zutaten:

  • 4 große Kartoffeln, für Ofenkartoffeln geeignet
  • Salz

Für die Füllung:

  • 2 Lammnieren
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1/2 TL scharfen Senf
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Schalotten, fein gewürfelt
  • Je 1/2 TL frischen Thymian, gehackt, und feine Schnittlauchröllchen, zusammen gemischt
  • 2 TL gehackte Petersilie
  • Gehackte Petersilie, für die Garnitur

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen.

Die Kartoffeln gründlich abschrubben und noch etwas feucht in Salz wenden, sie rundum mit einer Gabel anstechen und im vorgeheizten Backofen 60-75 Minuten garen, bis sie auf Druck nachgeben. Ofen bitte nicht ausschalten.

Während die Kartoffeln im Ofen sind, die Füllung vorbereiten: Die Nieren von ihrem Häutchen befreien, sie hälftig auseinander schneiden und den Fettkern mit scharfem Messer oder einer scharfen Küchenschere herausschneiden. Die Speckstreifen mithilfe eines Messers plätten, mit Senf bestreichen, mit Pfeffer würzen und mit Schalotten und den Kräutern bestreuen. Jeweils eine Nierenhälfte auf eines der Speckstreifen legen und aufrollen.

Einen Deckel in Längsrichtung von den Kartoffeln abschneiden und soviel Kartoffelfleisch aus der Kartoffel holen, um Platz für die Nieren zu machen. Die Nieren hinein geben, mit etwas von dem Kartoffelfleisch zudecken und die Oberfläche mit einer Gabel aufrauen und eventuell mit geschmolzener Butter bestreichen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30-35 Minuten backen, bis der Speck gar ist, aber die Nieren mittig noch gut rosa sind. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen und sehr heiß zu Tisch bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.