Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Käse

Ofenkaese mit Kraeuteroel

Fuer 3-4 Vorspeisenportionen berechnet

Zutaten:

  • 2 EL frische Thymianblaettchen
  • 2 EL frische Majoranblaettchen
  • 1 EL gehackter frischer Rosmarin
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 60 ml Olivenoel, extra-virgine
  • 1 Camembert (225-300 g), horizontal in die Haelfte geschnitten

Backofen auf 175 Grad C. vorheizen. Ein ofenfestes Foermchen mit Backpapier auslegen.

Kraeuter, Pfeffer und Olivenoel zusammen verruehren.

Eine Camemberthaelfte mit der Rinde nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Foermchen setzen. Ein Essloeffel von dem Kraeuteroel ueber die Oberflaeche des Kaeses verteilen und mit der zweiten Haelfte des Kaeses, Rinde nach oben, zudecken. Noch einen Essloeffel Kraeuteroel ueber den aufeinander geschichteten Kaese traeufeln.

Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen, bis der Kaese zart schmelzend ist. Mit Baguette reichen. Wer es noch zu einer kleinen Mahlzeit erweitern moechte, reicht noch einen gruenen Salat dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.