Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Fleisch

Ochsenbrust mit Meerettichsoße

  • 1kg Ochsenbrust
  • 1 Bund Sppengemüse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 cm großes Stück Ingwer
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfefferkörner
  • 1/2 Teelöffel Pimentkörner
  • 1 Chilischote, getrocknet
  • einige getrocknete Steinpilze
  • Salz nach Geschmack
  • und ca. 2-3 ltr. Wasser

Einen Topf mit Wasser aufsetzten und zum kochen bringen. Dann das Gemüse und die Gewürze zugeben.

Dann das Fleisch rundherum anbraten, in der Zwischenzeit die Zwiebel durchschneiden und die Schnittflächen stark anrösten.

Beides ins heiße Wasser zu dem Gemüse und den Gewürzen geben und bei kleiner Hitze ca. 1 1/2 bis 2 Std. köcheln lassen.

Das Fleisch im Sud abkühlen lassen.

Für die Soße mache ich eine Bechamelsoße und reibe Meerettich nach Geschmack rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.