Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Backen - süß

Muffins (Rum-Rosine)

[box]

Ergibt 12 Stueck

Fuer die Trockenzutaten:

  • 340 ml (im Hohlmass gemessen) feines Mehl mit niedrigem Eiweissgehalt (zwischen 8-10%; Typ 405)
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL frischer Muskat
  • 1/8 TL Zimt
  • 1/8 TL Ingwerpulver
  • 150 g Rosinen

Fuer die Feuchtzutaten:

  • 1 grosses Ei
  • 75 g Zucker
  • 115 g Butter
  • 120 ml Milch
  • 60 ml brauner Rum
  • 1 TL fluessige Bourbon-Vanille oder 1 Pk. Vanillezucker
[/box]

Backofen auf 200 Grad C. vorheizen. Ein Muffinblech (12 Vertiefungen) ausfetten und mit Mehl ausklopfen, wahlweise mit Papierfoermchen auslegen.

Die Trockenzutaten in eine grosse Ruehrschuessel geben.

Die Butter schmelzen. In eine mittelgrosse Ruehrschuessel das Ei verquirlen, alle uebrigen nassen Zutaten, inklusive die geschmolzene Butter dazuruehren.

Die Feuchtzutaten alle auf einmal zu den Trockenzutaten geben, nur solange ruehren, bis die Masse homogen ist, jedoch noch Kluempchen aufweist.

Die Muffinmulden drei Viertel voll fuellen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen (Stichprobe ausfuehren). Auf einem Gitterrost auskuehlen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.