Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Mascarpone-Eis

Fuer 6 Portionen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Stehzeit: 30 Minuten

Kuehlzeit: mindestens 2 Stunden
[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“]

  • 480 ml Vollmilch
  • 480 ml Sahne
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote, laengs halbiert
  • 450 g Mascarpone, zimmerwarm
  • 1 TL Zitronenabgeriebenes
  • 100 g Pinienkerne, in einer trockenen Pfanne geroestet
[/box] Milch, Sahne und Zucker vermischen, bei maessiger Hitze solange kochen und ruehren, bis der Zucker aufgeloest ist, dann solange weiterkochen, bis sich Blaeschen am Topfrand bilden. Von der Herdplatte ziehen. Das Mark aus der Vanilleschote herauskratzen, zusammen mit der Schote in die Milch geben, 30 Minuten bei Zimmertemperatur stehen und ziehen lassen. Anschliessend zugedeckt fuer mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Die Vanilleschote aus der Milch fischen. Mascarpone, Zitronenzesten und Pinienkerne hineinruehren. Im Eisbereiter, nach Anweisungen des Herstellers, zubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.