Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vievre
Saucen, Aufstriche & Dips

Marokkanische Mandelstippe (Amlou)

*Die Stippe wird meist zusammen mit Brot zum Fruehstueck oder/und zum Nachmittagstee gereicht.*

Ergibt ca. 480 ml

Zutaten:

  • 200 g enthaeutete Mandeln
  • 180 ml Arganoel (fuer kulinarische Zwecke geeignet)
  • 3-4 EL gewaermten Honig
  • 30 g Zucker
  • 1-2 Prisen Salz

Backofen auf 190 Grad C. vorheizen. Die Mandeln auf ein Backblech ausbreiten, im Rohr etwa 10 Minuten roesten, bis ein wenig gleichmaessig dunkelbraun und knusprig. Achtung, bitte ein Auge darauf halten, da die Nuesse keinesfalls verbrennen sollen.

Die Mandeln von dem Blech auf einen Teller verlegen und etwas abkuehlen lassen. Nun entweder stilecht im Moerser oder einfacher, zweimal durch die feine Scheibe vom Fleischwolf oder einer Nussmuehle drehen. Oder supermodern im Food Processor fein verarbeiten.

Das Arganoel sehr langsam im duennen Strahl (oder loeffelweise) hinzufuegen, waehrend dabei tuechtig geruehrt wird. Oder, wenn Sie das Rezept im Food Processor zubereiten, das Oel bei niedrigster Motorgeschwindigkeit hineintraeufeln.

Den gewaermten Honig, Zucker und das Salz darunterruehren und gruendlich vermischen; abschmecken.

In ein steriles Schraubglas fuellen und kuehl und dunkel bis zu 2 Monate lang aufbewahren. Vor dem Gebrauch umruehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.