Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Confiserie

Maracuja Marshmallows

Maracuja Marshmallows

Zutaten:

  • 180 ml (nach dem Durchseihen) Maracujasaft (ca. 10 Fruechte)
  • 500 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 20 g Gelatinepulver
  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • Puderzucker, zum Waelzen

Eine 17 x 25 cm seichte Backform leicht einoelen und sehr grosszuegig mit Puderzucker einstauben. Maracujasaft und Gelatinepulver verruehren, beiseite stellen.

Zucker und Wasser bei milder Hitze und unter Ruehren solange kochen bis der Zucker aufgeloest ist, anschliessend die Temperatur auf maessig einstellen, den Sirup weitere 5-10 Minuten kochen lassen, bis es eine Temperatur von 125 Grad C. am Konfektthermometer misst. Den Topf von der Herdplatte ziehen, Maracujasaftgemisch untermischen und gruendlich verruehren, bis die Gelatine aufgeloest ist. Inzwischen, mithilfe eines Handruehrgeraets, die Eiweiss mit dem Salz schaumig schlagen. Die Maracujasaftmischung bei stetem Ruehren allmaehlich dazuschlagen, bei maessiger Motorgeschwindigkeit solange weiterschlagen bis die Masse doppelten Volumen aufweist, dann die Geschwindigkeit langsam drosseln und weiterschlagen bis die Masse nur mehr warm ist und ein Konfektthermometer ca. 40 Grad C. aufweist. Mit leicht eingeoelter Spachtel die Masse in die vorbereitete Form geben und gleichmaessig verstreichen. Die Oberflaeche grosszuegig mit Puderzucker einstauben. Die Marshmallows bei Zimmertemperatur ca. 3 Stunden festwerden lassen. Mit scharfem, gezahnten, mit Puderzucker eingestaubten Messer in nicht zu grosse Quadrate schneiden, die Schaeumchen in Puderzucker waelzen.

Marshmallows koennen zwischen Lagen von Backpapier getrennt im luftdichten Behaelter bis zu 2 Wochen bei Zimmertemperatur gelagert werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.