Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
roastedpotatoes
Gemüse

Manna, in Form einer Kartoffel

Fuer 4 Portionen berechnet

Zutaten:

  • 680 g neue Kartoffeln, moeglichst kleine (ideal waere 2,5 cm Durchmesser), gruendlich gewaschen und abgetrocknet
  • 30 g Butter
  • 60 ml (im Hohlmass gemessen) frische Dillspitzen, plus 2 Spriesse fuer Garnitur
  • 2 EL frische Thymianblaettchen, plus 2 Staengel fuer Garnitur
  • 1 grosse Knoblauchzehe, geschaelt
  • 1/4 TL grobkoerniges Meersalz
  • Fleur de sel (Garnitur)

Ofenschiene im Rohr mittig platzieren. Backofen auf 230 Grad C. vorheizen. Ein grosses beraendertes Backblech mit Alufolie auskleiden.

Kraeuter grob hacken, Knoblauch fein wuerfeln.

Ein Pfaennchen ueber maessige Hitze setzen, Butter, gehackte Kraeuter, Knoblauch und Salz zufuegen und solange auf Hitze lassen, bis die Butter halb geschmolzen ist. Das Pfaennchen von der Herdplatte ziehen, umruehren bis die Butter zur Gaenze geschmolzen ist.

Kleine Kartoffeln im Ganzen belassen, groessere in die Haelfte schneiden und sie in eine grosse Schuessel geben. Die Kraeuterbutter darueber geben und durchmengen. Den Inhalt der Schuessel auf das vorbereitete Backblech geben und ebenmaessig ausbreiten.

Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten roesten – die Butter wird blubbern und braun werden – und nach der Bratzeit die groesseren Stuecke Kartoffeln mit einer Gabel anstechen, um zu sehen ob sie schon gar sind. Wenn nicht, weitere 5 Minuten im Ofen belassen.

Das Backblech aus den Ofen nehmen (Achtung, sehr heiss!) und die Kartoffeln in der heissen Kraeuterbutter durchschwenken, in eine Servierschuessel umfuellen und mit Fleur de sel und den abgezupften beiseite gestellten Kraeutern garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.