Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Dessert und Süßspeisen

Mango-Dessert *Ich traeume von Casablanca*

Dieses Dessert muss unbedingt vorgeplant werden!
[box title=“Zutaten“ color=“#204EBB“] Fuer 4 Portionen berechnet

Zubereitungszeit:45 Minuten

Zubereitungszeit der eingelegten Zitronen: 2 Wochen

Kuehlzeit: mindestens 1 Stunde

Kuehlzeit des Teiges: ca 30 Minuten

Backzeit: 10-12 Minuten

Zutaten:

  • 3 grosse Mangos, reife
  • 225 g Joghurt
  • Honig, nach Bedarf
  • 170 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 75 g Mandelmehl (sehr, sehr fein verarbeitete Mandeln)
  • 1 grosses Ei
  • 3 EL feingehackte, in Zucker eingelegte Zitronen (Rezept folgt)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 195 g Mehl
  • 4 kleine Zitronen, unbehandelte
  • 400 g Zucker
[/box] Mangos schaelen, grob hacken und puerieren. Joghurt unter das Mangopueree heben und, wenn noetig, mit Honig abschmecken. Auf 4 Weinglaeser verteilen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde im Kuehlschrank kaltstellen. Mit Zitronenplaetzchen servieren.

Zitronenplaetzchen:

Den Backofen auf 160 Grad C. vorheizen. Butter und Zucker fluffig anruehren. Mandelmehl dazugeben und unterruehren. Ei, gehackte eingelegte Zitronenstueckchen und Zitronensaft untermengen und zuletzt das Mehl unterheben. Den Teig zu zwei 20 cm lange Rollen verarbeiten. 30 Minuten im Kuehlschrank fest werden lassen.

Scheiben von ca. 6-mm Dicke abschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (es wird mehr als eins davon benoetigt). Ca. 10-12 Minuten backen. Sie sollen fest werden, aber sich nicht dabei verfaerben.

Ergibt 50 Plaetzchen

In Zucker eingelegte Zitronen:

Die Zitronen so duenn wie nur moeglich, in Scheiben schneiden. Dann abwechselnd mit dem Zucker in einem festschliessendem, luftdichtem Gefaess schichten. Am naechsten Tag sollten die Zitronen von der eigenen Fluessigkeit bedeckt sein. Falls dies nicht der Fall sein sollte, bitte Zucker dazugeben. Keinesfalls mit Wasser korrigieren.

Am kuehlen, trockenem Ort 2 Wochen stehen lassen. Nach zweiwoechiger Stehzeit sind sie gebrauchsfertig. Ab jetzt sind die eingelegten Zitronen noch 6 Monate im Kuehlschrank haltbar. Man kann sie ueber Beeren streuen, in Butter ruehren und mit heissem Gebaeck essen; anstatt Zitronenschale fuer jedes Dessert verwendbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.