Froeschles-Kochbuch

le bon goût de vivre
Saucen, Aufstriche & Dips

Mandarinen-Vanille Aufstrich

Mandarinen-Vanille Aufstrich

*Bitte vorplanen, der Vanillezucker braucht 1 Woche um sein Aroma zu entfalten. Der Aufstrich haelt sich unter Kuehlung ca. 2 Wochen.

Dieser "Curd" dient nicht nur als Aufstrich, es kann auch als Fuelle bei Tartletten und Kuchen fungieren.*

Ergibt ca. 205 ml

Zutaten:

  • 55 g Vanillezucker (siehe Rezept weiter unten)
  • 1 EL Maisstaerke
  • 1,5 TL fein geriebene Mandarinenzeste
  • 1,5 TL fein geriebene Zitronenzeste
  • 120 ml Mandarinensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 Eigelbe, verquirlt
  • 30 g Butter, in Floeckchen

Vanillezucker und Maisstaerke im kleinen Topf vermischen. Die Zitrussaefte dazuruehren. Bei maessiger Hitzezufuhr solange unter Ruehren kochen bis es brodelt und angedickt ist. Daraufhin eine weitere Minute ruehren und kochen. Die Haelfte der heissen Fluessigkeit unter die Eigelbe ruehren, alles wieder in den Topf zurueckgeben. Die Mischung kochen und ruehren bis es eben anfaengt zu blubbern. Den Topf vom Herd ziehen, die Zitrusschalen sowie die Butter hineinruehren, gerade nur bis die Butter geschmolzen ist. (Wichtig: nicht zu lange ruehren.) Die Oberflaeche des Aufstriches mit Frischhaltefolie bedecken. Abkuehlen, dann bis zu 2 Wochen im Kuehlschrank fest verschlossen aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.